Frühling-Herbst-Winter

am Balaton zu entdecken

An den Balaton lohnt es sich nicht nur im Sommer zu fahren! Wer den Plattensee auch schon im Frühling, Herbst oder Winter gesehen hat, weiß, dass der See zu dieser Zeit am schönsten ist. Er zeigt in den verschiedenen Jahreszeiten immer wieder ein neues und anderes Gesicht – die Lichter und Farben sind schöner – einfach bezauberrnd!

Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás
Ein Frühling oder ein Herbst wie im Sommer, aber schöner, ruhiger und angenehmer. In den Frühlingsmonaten ist es oft schon und im September, Oktober noch so warm, dass man gar keine warme Jacke braucht. Natürlich können starke Winde auftreten und Gänsehaut macht sich dann auf dem Körper breit – aber grundsätzlich kann man hier am Balaton von einem warmen, sehr angenehmen Frühling und Herbst sprechen. Im Mai, September muss man sogar oft auf das Baden im See nicht verzichten. Wenn das Wasser doch nicht so warm wäre, laden der Thermalsee in Hévíz (Europas größter natürlicher Thermalsee) und die Thermalbäder in Zalakaros, Kehidakustány zur Erholung und Genesung ein.
Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás
Man kann lange Spaziergänge am Balatonufer, Wanderungen im Keszthelyer Gebirge oder auf den vulkanischen Bergen Badacsony, Szent György, Szigliget mit wundeschönem Rundpanorama unternehmen, die Burgruinen auf Szigliget, Rezi, Tátika erobern, den Kiters auf dem Berg Csobanc zusehen, Höhlen, Steinmeer, Lehrpfaden usw. kennenlernen. Diese Jahreszeiten sind eigentlich viel angenehmer für einen aktiven Urlaub, wie der Sommer, da das Wetter nicht mehr so heiß ist!
Diese Zeit bietet noch mehr: schöne Feste, wie zB. Frühlingsfest auf der Großen Wiese, Schmetterling-Tour, Familienprogramm und Weißfischfest zu Pfingsten, Tanzpanorama in Keszthely, Zahnderfest, Weinlesefeste,Martinstag, Kastanienbraten in der Adventszeit, Krapfenfest in der Faschingzeit usw.

Außerdem ist Vieles nur im Frühling, Herbst oder Winter zu erleben:

  • die Blütenpracht der Mandelbäume
  • der Blütenzauber der Rhododendren in einem einzigartigen Arboretum
  • Pilze suchen und finden im herbstlichen, bunten Wald
  • eisiges Vergnügen auf der riesigen Eisfläche des Balatons: Eisläufer, Eiswanderer, Eissegler und Surfer bevölkern den Plattensee. Probieren Sie „fakutya” aus – den Stuhl mit schlitten am Bein!
  • Adventszauber - Kastanienduft und ungarische Lebensart in der Adventszeit: romantische Christkindlmärkte erwecken die Vorfreude auf das Weihnachtsfest mit dem Duft von Glühwein und gebratenen Kastanien. Altes Kunsthandwerk, Gestecke und Geschenkideen lassen bei einem Besuch der zahlreichen Adventbasare nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Sie können sogar einen der berühmtesten Weihnachtsmärkte in Europa, den Weihnachtsmarkt in Budapest (nur 2 Stunden) besuchen!

 

Der Balaton zu diesen Jahreszeiten ist ein Geheimtipp! Interessiert? Dann gleich eine unverbindliche Anfrage schicken, wir beraten Sie gerne!

Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás Kovács apartman, Gyenesdiás